Montag, 8. Mai 2017

Hindernisse


Manchmal bedarf es auch ein Risiko um bestimmte Hindernisse zu überwinden.

Das dachte sich wohl auch der Hahn, der gleichzeitig zwei Hühner "entführte" um durch einen stark befahrenen Kreisel auf die andere Seite zu kommen.









Keine Ahnung was den dazu veranlasst, und auch wenn ich Hühner auf Straßen schon kenne; mich wundert es immer wieder das nicht viel mehr davon überfahren werden.


Wo genau ich es aufgenommen habe 


bzw. was es mir der Hand auf sich hat werde ich diese Woche noch zeigen.


 
Auch wenn momentan Pause, dennoch ein Klick der sich immer wieder lohnt:  

👍
der Fokus am Montag von Christa

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    nochmals mein herzliches Beileid, es fällt mir jetzt schwer auf den Post einzugehen.

    Es ist eine nette Geschichte, die du hier mit einem goldigen Text unterlegt hast.

    Alles Gute und einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,auch von mir ein herzliches Beileid.
    Schon interessant wie die Hühner ihrem Hahn folgen.z um Glück ist nix passiert.
    Fühle dich umarmt mit lieben Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Nova,
    erst gar nicht Deinen Header bemerkt.... jetzt bekomme ich Gänsehaut und am liebsten möchte ich Dich in den Arm nehmen.
    Mein ♥liches Beileid!

    Ach Mensch, wie soll ich denn jetzt noch über diesen süßen Post schmunzeln ...
    Ich kenne das auch von einigen Dörfern hier im Norden, da laufen Enten... auch mit ihren Kücken... über die Straße und die Autos und LKW's halten an.
    Einmal hat eine Entenfamilie für ca. 10 min den ganzen Verkehr an einer Kreuzung aufgehalten.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Gemeinsam sind sie stark, wie bei uns Menschen.

    Die Gedanken sind bei Dir.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova,

    mein ♥lichstes Beileid. Ich bin in Gedanken bei dir und nehme dich gerne mal in den Arm.

    Ganz liebe Grüße schicke ich zu dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. herzliches Beileid - ich bin in Gedanken bei dir

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Mein aufrichtiges Beileid liebe Nova.

    Alles Liebe von Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Servus Nova,
    nach einem erfüllten Leben sei deinem Vater eine friedliche Ewigkeit gegönnt! Dir und den deinen meine Anteilnahme!
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova,
    auch hier möchte ich Dir nochmals meine aufrichtige Anteilnahme versichern. Ich wünsche Dir die Kraft, die man braucht, um einen solchen Verlust zu verarbeiten.
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nova,
    habe gerade deinen Header gesehen und bin sehr erschüttert. Ich versichere dir mein aufrichtiges Beileid und bin in Gedanken bei dir. Egal was ich jetzt schreibe, kein Wort wird dich trösten können. Ich nehme dich ganz fest in die Arme und wünsche dir viel Kraft.

    Alles Liebe
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova...mir fällt es auch sehr schwer die richtigen Worte zu finden.....mein Papa ist jetzt bald 12 Jahre nicht mehr da....und er fehlt mir so sehr.....ich kann sehr gut nachfühlen, wie es Dir nun geht. Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova, mein ganz herzliches Beileid. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Familie geht immer vor.
    Ganz liebe Grüße,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,
    auch von mir herzliches Beileid. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und alle Kraft, die Du brauchst.
    Der Hahn und die Hennen sind ganz schön mutig.

    Ganz viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  14. Hühner auf der Straße sind irgendwie, wie besoffene Männer auf dem Fahrrad - denen passiert auch nie was! :-)
    Liebe grüße
    Mein Beileid habe ich dir per E-Mail ausgerichtet. :-(

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,
    die Hühnergeschichte ist ja echt zum Gackern!!! Das hast Du sooo süß gemacht.
    Dagegen sehr sehr traurig ist das mit Deinem Papa. Ich habe Dir dazu was gemailt.
    In Gedanken bei Dir,
    Liebgrüße und festen Drücker,
    Rita

    AntwortenLöschen
  16. Mein herzliches Beileid. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Auch wenn ich selten kommentiere, so lese ich hier doch regelmäßig.
    Alles Gute und viel Kraft für die nächsten Tage.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  17. Alles verändert sich mit dem,
    der neben einem ist
    oder neben einem fehlt.

    Liebe Nova,

    ich wünsche Dir viel Kraft.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
  18. Mein allerherzlichstes Beileid. Ich wünsche Dir in der nächsten Zeit viel Kraft.

    Alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nova,
    eben habe ich mich noch bei Deiner lustigen Hühnerentführung amüsiert - und dann vom Tod Deines Vaters gelesen.
    Es tut mir so leid. Pass auf Dich auf in diesen schweren Tagen.
    Ich wünsche Dir, dass Du ein wenig Trost durch Familie und Freunde sowie gute Erinnerungen findest.
    Mein inniges Mitgefühl
    Renee

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...