Montag, 26. Juni 2017

Corpus Christi



Bereits letzte Woche Sonntag fand in La Guancha 
die alljährliche Blumen-Sandteppichlegung statt. 





Wieder superschön gemacht, möchte ichmich hiermit
 heute auch bei allen Guancheros bedanken.






Es steckt soviel Liebe und Arbeit darin, und dabei nicht zu vergessen auch die Vorarbeiten die geleistet werden,  sei es die Motivüberlegung oder auch die Schablonenherstellung.

 

Sonntag, 25. Juni 2017

T in die → neue Woche ~55



Nicht alle Wasserbecken sind so gut gefüllt wie hier in 
La Tabona, einem Ortsteil der Gemeinde La Guancha.


Ich mag es hier mal anzuhalten und auf das 
stehende Wasser zu schauen...


...und auch ein paar Enten (schlecht zu erkennen-kein Tele dabei) scheinen hier gern eine Runde zu schwimmen.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag


Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Samstag, 24. Juni 2017

Zitat im Bild ☼ 152






Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Freitag, 23. Juni 2017

Tajinasten und Lavendel



Heute eine weitere Tajinaste


sowie Lavendel


die in einem Beet am
 Ausflugsziel El Lance  (klick) stehen.






Donnerstag, 22. Juni 2017

DIY-Jeanstasche


Was machen wenn eine alte Tasche sich auflöst 
und man nicht alles wegwerfen möchte?


Man nimmt sich einen alten Jeansrock und näht zuerst das Futter rein, danach noch einen Reißverschluss, näht aus einem alten Hemdsärmel einen Schulterriemen und zieht einen Rest Stoff des Hemdes noch als Gürtel durch.

Schwupp die wupp per Hand genäht habe 
ich nun auch eine Jeanstasche.

 

Mittwoch, 21. Juni 2017

Tegueste der Mencey von Tegueste


An der Schlacht von La Laguna teilgenommen, war Tegueste ein Häuptling der sich mit all seiner wild entschlossenen Kraft der spanischen Invasion entgegensetzte.


Sein Name war auch gleichzeitig sein Stammesgebiet, eingeschlossen mit Teilen den heutigen
 San Cristóbal de La Laguna. 


Dies war der letzte der neun Söhne der Menceys von Tenerife.  Alles stolze Männer und Krieger werden sie schon allein durch die Statuen nie in Vergessenheit geraten. 

 
 Alle Posts über die "Häuptlinge" sind in der Sidebar im
 Label "Menceyes von Teneriffa" zu finden.

 

Dienstag, 20. Juni 2017

Neuer "Bewohner"


Schon im letzten Jahr habe ich immer wieder geliebäugelt als ich das Schmuckstück im Baumarkt gesehen habe.


Mein alter Rasenmäher funktioniert zwar noch, allerdings hört sich der Motor nach acht Jahren doch sehr klapperig an, und so dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein das er seinen Geist aufgibt.


Im Mai war es dann soweit, einer 15%tigen Rabattaktion bei Einkauf gefolgt, kam ich auch wieder an diesem Rasenmäher vorbei, und schon runtergesetzt konnte ich dann einfach nicht mehr nein sagen.


Er musste einfach mit, und einfach klasse wie wendig er durch seine drei Räder ist. Zudem kann er auch "zusammengeschoben" und an die Wand gehängt werden. Zwar kein Ferrari kann ich bei ihm dennoch viel rot sehen.

 

👍
Unter neuer "Regie nun
vierzehntägig bei Wortperlen

"Ich seh rot", ein Klick der sich lohnt

Montag, 19. Juni 2017

MOmentaufnahmen



Immer wieder Anziehungspunkt 


ist für mich der Brunnen neben dem Rathaus 
von La Guancha.


So ist der Blick auf ihn


und in die Ferne ein Genuss.



Sonntag, 18. Juni 2017

T in die → neue Woche ~54



Heute ein Wohnhaus aus Puerto de la Cruz 
das ich durch Balkonvorbau 
 absolut schön finde.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag


Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Samstag, 17. Juni 2017

Zitat im Bild ☼ 151



Wir kennen wohl alle das Gefühl, 
und es ist schön wenn man bei Erinnerungen
wieder Freude empfinden kann. 
 Ein Leben geht immer weiter, 
auch nach dem Tod.


Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Freitag, 16. Juni 2017

Romen der Mencey von Daute


Im 15. Jahrhundert Häuptling des Stammesgebiet Daute, entspricht dies heute den Gemeinden Buenavista del Norte,  Teilen von Garachico sowie Los Silos.


Romen war einer der ersten Häuptlinge der die Eroberungen nicht hinnehmen wollte und sich der eindringenden Armee mutig entgegenstellte.



 Alle Posts über die "Häuptlinge" sind in der Sidebar im
 Label "Menceyes von Teneriffa" zu finden.

 

Donnerstag, 15. Juni 2017

Wegesrandblümchen (Ergänzung)



Im letzten Monat von den Blümchen vom Wegesrand geschrieben, hatte ich vergessen auch Bilder einzustellen.


Hier nun mit Bildern,  die "Pericallis Echinata" eine endemische Art die sich darin unterscheidet das 
sie in der Mitte gelb ist.


Um was für ein grün-weisses Blümchen 
es sich allerdings hierbei
 handelt kann ich nicht sagen:


Ich habe bis dato nichts gefunden. 
Sieht aus wie eine Kapsel, ist innen hohl
 und hat oben rauskommend eine kleine, weisse Blüte.



Nachtrag: des Rätsels Lösung ist:
Silene vulgaris/Taubenkropf Leimkraut

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...